INSTITUT DIVINE

Sexologische Latex-Klinik

Die Privatklinik INSTITUT DIVINE besticht mit seinem akutmedizinischen Angebot und genießt einen ausgezeichneten Ruf. Dieser Geheimtipp ist kein gewöhnliches SM-Studio, kein Rotlichtmilieu und es gibt keine Laufkundschaft. Du begibst dich in mein Reich - absolut privates Ambiente ist garantiert.

Die exklusive BDSM-Lokalität befindet sich bei Winterthur (Schweiz) und ist sehr gut mit ÖV (Bushaltestelle ca. 7Min. Fußweg) und Auto (Autobahnausfahrt 2Min. Fahrweg) erreichbar. Aus Diskretionsgründen wird die Adresse bei bestätigtem Termin bekannt gegeben.

NEU: Der frisch restaurierte Gynostuhl aus den USA ist das neue Highlight der Privatklinik. Multifunktional verstellbar und mit Fixiermöglichkeiten eröffnet er neue Dimensionen der bizarren Spiele. Direkt auf die Spiegel gerichtet, gewährleistet er eine gute Sicht auf das Geschehen.

Die Privatklinik wird an Hitzetagen klimatisiert!


INSTITUT DIVINE

Toolbox

Das Haus verfügt über eine solide Grundausstattung an Rubber-Tools und die Doctress setzt mit ihrer langjährigen Erfahrung vielseitige Sessions um. Um dem Niveau "High Class" gerecht zu werden, besteht auch das Latex-Equipment aus höchster Qualität.  Zielgerichtet und verantwortungsbewusst agiert Frau Dr. Dshuna mit viel Leidenschaft und fundiertem Knowhow.

 

Folgende Ausstattung steht unter anderem für eine verheißungsvolle schweißtreibende restriktive Session zur Verfügung:

  • Latex-Anzüge in S-XL
  • Latex Handschuhe & Socken
  • Latex-Korsett S/M
  • verschiedene Standart-Latex- und Gasmasken
  • aufblasbare Latexmaske
  • Latex-Kombi-Maske mit Knebel und Atemschläuche!
  • Flap Face Latex Maske
  • Gasmaske mit NS-Inhalator
  • Deluxe Gasmasken mit geschlossenem Atemsystem
  • Heavy Rubber-Zwangsjacke
  • Heavy Rubber-Fäustlinge aufblasbar
  • Heavy Rubber Atem-Systeme
  • Heavy Rubber-Bondagesack
Die Ansprüche sind hoch und die endlose Spielfreude ist groß. Somit werden in Zukunft laufend neue Tools und restriktive Latex-Garderobe für die Subjekte angeschafft. STAY TUNED!

Des Weiteren finden sich folgende Tools im Programm:

  • Venus2000
  • F***maschine
  • Harnröhrenvibratoren
  • diverse Elektrogeräte - auch ET312-B
  • Auswahl an vielseitigen Intimspielsachen
  • Katheter- & Klistier-Equipment (steril/Spital-Standard)
  • Steriles Nahtmaterial
  • Segufix Patientenfixierung
  • Keuschheits-Geschirre

 

  • Auswahl an Handschellen wie „Irish Eight Cuffs“ & „Clejuso“
  • Disziplin-Ketten
  • Eisenpranger
  • Ellenbogen-Arretierung
  • Hals-Hand-Metall-Fesseln mit Ketten
  • Analhaken
  • Teufelskralle
  • Dilletatoren
  • und und und und....